Aktuelle Covid-19 Infos

Corona - Covid 19

Umgang der Freiwilligen Feuerwehr Barbing e.V. im Bezug auf die

Coronavirus-Krise - Update vom November

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger von Barbing,

Wie in den bisherigen Informationsschreiben angekündigt haben wir die Lage der Coronavirus-Krise hinsichtlich unseres Vereins erneut geprüft.

Nach erneuter Beurteilung der Lage, sind wir in der Vorstandschaft zu dem Entschluss gekommen, die getroffenen Maßnahmen und Entscheidungen weiterhin umzusetzen und zu verlängern.

Wir weisen daher auf folgendes hin:

Termine der FF Barbing im Dezember und Januar

Die Vorstandschaft hat sich in ihrer jüngsten Sitzung über die anstehenden Termine im Dezember und Januar beraten und deren mögliche Ausführung. Leider mussten wir einstimmig zu dem Ergebnis kommen, dass die notwendigen Maßnahmen, die mit der aktuellen Lage und den derzeit wieder steigenden Fallzahlen, in Verbindung mit möglichen weiteren Restriktionen, es nicht sinnvoll ist die folgenden Termine durchzuführen: Winterzauber wurde verschoben auf 3. und 4.12.2021, Jahresabschluss der Aktiven und Jugend muss ausfallen,  FF Ball verschoben auf 22.01.2022, Jahreshauptversammlung entfällt. Besonders bei der JHV wurde sich rückversichert, dass es keine rechtlichen Probleme geben kann. Die Vorstandschaft müsste alle Mitglieder einladen und dann auch dafür Sorge tragen, dass theoretisch für alle Mitglieder ein Platz und der Einlass sichergestellt ist. Da sich selbst im Saal aktuell nur max. 100 Personen aufhalten dürfen, muss die JHV 2021 abgesagt werden. Die Berichte und die Kassenprüfung werden trotzdem durchgeführt und entsprechend zur Einsicht zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder bekommen alle noch eine persönliche Information. Wir wollen damit sicherstellen, dass Barbing kein Hotspot wird und sowohl unsere Kameraden / -innen, Mitglieder und alle Besucher zu schützen. Wir hoffen auf das Verständnis aller.

Vereinsveranstaltungen/-aktivitäten:

Wir werden weiterhin auf Vereinsveranstaltungen verzichten und werden geplante Veranstaltungen nicht umsetzen, insbesondere öffentliche Veranstaltungen.

Geburtstagsjubilare:

Wir bitten um Verständnis, dass wir bis auf weiteres keine Mitglieder, anlässlich ihrer Geburtstagsjubilare besuchen werden. Diese Maßnahme soll in erster Linie unsere Mitglieder schützen und die sozialen Kontakte weiterhin auf ein Minimum beschränken.

In diesem Jahr fand keine Haussammlung statt. Wenn Sie uns trotzdem in diesem Jahr finanziell unterstützen wollen, würden wir uns über eine Spende sehr freuen:

Freiwillige Feuerwehr Barbing e.V

IBAN: DE11 750 620 26 0000 330 574

BIC: GENODEF1DST

Verwendungszweck: Spende

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Nehmen sie bitte hierzu mit uns Kontakt auf.

Wir bitten Sie weiterhin um Verständnis für unsere Maßnahmen. In einigen Wochen werden wir die Lage neu bewerten und entscheiden und ggf. weitere Maßnahmen treffen oder getroffene Maßnahmen und Entscheidungen aufheben.

 

Unsere Feuerwehr steht ihnen nach wie vor jederzeit in Notfällen zur Stelle. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Bösmiller                                                                 Andreas Staudinger

1. Vorstand                                                                          1. Kommandant