Brandschutzerziehung

Die FF Barbing führt jährlich im Kindergarten in Barbing eine Brandschutzerziehung durch. Den Kindern soll dabei die Angst vor der Feuerwehr und vor einem Feuerwehrmann genommen werden. Dabei wird auch das Atemschutzgerät angelegt. Die Kinder dürfen dann sehen wie ein Atemschutzgeräteträger im Einsatz aussieht und wie es sich anhört. Außerdem wird der Notruf mit der Notrufnummer 112 mit den Kindern geübt.


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung
Einsatzstart 13. Oktober 2016 09:00
Mannschaftstärke 2
Einsatzdauer 3,00